Biologie und Chemie für Schülerinnen und Schüler am Gymnasium

Sie sind hier:
Christiane Nüsslein-Volhard

Zur Startseite

Der Nobelpreis für Physiologie und Medizin 1995


Nobelpreis für Physiologie und Medizin für eine Deutsche und zwei Amerikaner

Wer war eigentlich Christiane Nüsslein-Volhard?

Eric F. Wieschaus, Nüsslein-Volhard und Edward B. Lewis

Eric Frank Wieschaus, Christiane Nüsslein-Volhard, Edward Bok Lewis (v.l.n.r.)

Christiane Nüsslein-Volhard erhielt 1995, zusammen mit Eric F. Wieschaus und Edward B. Lewis, den Nobelpreis für Medizin und Physiologie für ihre Forschungen über die genetische Steuerung der Embryonalentwicklung.

Christiane Nüsslein-Volhard (* 20. Oktober 1942) ist eine deutsche Biologin.

Eric Frank Wieschaus (* 8. Juni 1947) ist ein US-amerikanischer Entwicklungsbiologe.

Edward Bok Lewis (* 20. Mai 1918) war ein US-amerikanischer Genetiker. Er starb im Jahre 2004.

Bild und Text: wikipedia.de

Zurück nach oben